Start

Heimat-und Verschönerungsverein Siegen-Hain e.V.

Die Wandergruppe
Die Wandergruppe

Wanderung: Rundwanderweg Achenbach

Die Wanderfreunde vom Heimatverein und den Naturfreunden müssen einen guten Draht zu Petrus haben. Bei idealem Wanderwetter am Donnerstag, dem 23. April, startete die Gruppe um 14.15 Uhr an der Hainer Schule.
Zuerst ging es in Heinrich Killets „Großraumtaxi“ Marke FIAT (Ferrari in attraktiver Tarnung) nach Achenbach, wo Heinrichs Bruder Günter mit seinen beiden Vierbeinern schon auf uns wartete.
Der Rundwanderweg Achenbach ist Teil des „Europäischen Wanderweges: Flensburg – Genua“. Mit nur leichter Steigung ging es Richtung „Starker Buberg“, dann weiter auf diesem Weg zu dem vom Heimatverein Siegen-Achenbach und Schülern der Hauptschule Achenbach geplanten und erstellten La-Tene-Ofen. Gefördert wurde dieser Nachbau von der Stadt Siegen aus dem EU-Förderprogramm „Stärken vor Ort“ (SVO). Am Witschert vorbei, ging es schließlich zum Ausgangspunkt zurück.
Abschluss bildete die Einkehr in den Gasthof Meier in der St. Johann-Straße, wo wir noch munter plauderten und uns das gute Essen des Hauses schmecken ließen.

F.V.



(c) Heimatverein Siegen Hain e. V.