Start

Heimat-und Verschönerungsverein Siegen-Hain e.V.


"Die Saubermänner"

Aktion Reinigung an der Weiss

Am Samstag, 22.03.2014, stand auf dem Jahresprogramm des Heimat- und Verschönerungsvereins Siegen-Hain e.V. die Reinigung an der Weiss im Ortsteil Hain.
Nachdem im letzten Jahr diese Aktion abgesagt werden musste, da noch Schnee lag, hatte Petrus dieses Jahr ein Einsehen und bescherte den Teilnehmern trockenes Wetter. Bereits im Vorfeld gab es leichte Probleme bei der Organisation, da das Umweltamt nach eigenen Aussagen den Müll nur im Zeitraum vom 31.03 bis 12.04.2014 abzuholen in der Lage ist. Also musste eine Lösung her, denn auch in der Vergangenheit waren Anwohner nicht unbedingt erbaut, wenn von den Müllsammelstellen vor ihrem Haus nicht umgehend der Unrat entfernt wurde. Lösung: Zwischenlagerung an der Hainer Schule!
Um 9.30 Uhr trafen sich dann nicht nur Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Siegen-Hain, sondern auch eine 15-köpfige Gruppe von Mitgliedern des Heimatvereins vor der Hainer Schule. Neben den beiden Ufern der Weiss wurden auch die Spielplätze von Müll befreit. Was sich alles ansammelte, ist kaum vorstellbar, z.B. Dachrinnen, Regenabfallrohre, ein vergammelter Grill, ein voluminöser Schnurvorhang, Bremsscheiben, Unmengen an kleinen Schnapsfläschen und vor allem viel Plastikmüll.
Nach der Reinigungsaktion traf man sich im kleinen Vereinszimmer, wo die „guten Seelen“ unseres Vereins die Tische eingedeckt hatten, und wo es als Anerkennung warme Fleischwurst mit Brötchen und ein Getränk nach Wahl gab.
Die große Zahl der Helfer, einschließlich Jugendlichen und Kindern, ist ein gutes Zeichen für die Wahrnehmung des Themas Müll in unserem Stadtteil.
An dieser Stelle bedankt sich der Vorstand bei allen, die an der Aktion teilgenommen haben, und hofft auch in Zukunft auf deren Unterstützung!
Franz Varnay



(c) Heimatverein Siegen Hain e. V.