Start

Heimat-und Verschönerungsverein Siegen-Hain e.V.



 

 

 

 

 

 
 

Tagesfahrt nach Walldürn / Odenwald

Wie schon im letzten Jahr, unternahmen die beiden Vereine, Heimatverein Hain und die Naturfreunde Siegen eine gemeinsame Tagesfahrt. In diesem Jahr stand das Ziel Odenwald auf dem Programm. Am 14. Juni um 7:30 Uhr ging es los, nachdem alle Vereinsmitglieder an verschiedenen Zustiegsmöglichkeiten in Siegen eingesammelt waren, begann die 2 1/2 stündige Fahrt. Vorab noch mal einen herzlichen Dank an unsere Fahrerin Lana der Fa. Übach aus Freudenberg.
In Gerolzahn bei Walldürn, besuchte die Gruppe die Nudelfabrik Berres Nudel GmbH. Nach einer herzlichen Begrüßung wurden alle über die Herstellung von verschiedenen Sorten Nudeln in einem kuzweiligen Filmvortrag informiert. Im Anschluss begann die Betriebsführung, mit der Besichtigung der Produktion, Lager und Versand. Danach wurde zum Mittagessen gebeten, wo alle die in verschiedenen Varianten zubereiteten Nudelsorten probieren konnten.
Nach einer Stunde Pause, die der eine oder andere zum spazieren gehen oder einkaufen nutzte setzten wir die Fahrt fort.
Es ging in Richtung Amorbach bei Miltenberg. Auf dem Programm stand nun die Besichtigung der Schnaps-Brennerei Bauer. Der Chef der Brennerei Herr Bauer erzählte alles rund um die Herstellung von Schnaps, Bränden und Likören, die nach der Besichtigung der Herstellungsräume auch reichlich probiert wurden.
Der Abschluss der Fahrt sollte in Wertheim sein, nach einer Besichtigung der schönen Altstadt traten wir die Rückfahrt nach Siegen an, so das alle wohlbehalten gegen 20:30 Uhr wieder zu Hause waren.

(V.P.)



(c) Heimatverein Siegen Hain e. V.