Start

Heimat-und Verschönerungsverein Siegen-Hain e.V.

Herbstwanderung des Heimatvereins

Mit einer kleinen Gruppe machten wir uns am Freitag, den 03. Oktober auf zu einer kleinen Wanderung zu den Naturfreunden.
Wir fuhren von der alten Hainer Schule mit unseren Autos in die Friedrich-Wilhelm-Straße bis zum Parkplatz bei Homrichs Lina. Dort erwartete uns bereits unser Mitglied Heinrich Killet mit seinem Kleinbus und fuhr uns hoch zur Hütte der Naturfreunde. Einigen war der Weg dorthin aus gesundheitlichen Gründen zu weit, um hoch zu laufen.
Dort angekommen, wurden wir, bei knisterndem Kaminfeuer in der Feuerstelle, herzlich empfangen. Gegen Mittag kam aus der Küche ein herrlicher Duft. Heinrich und seine Brigitte hatten eine frische Gemüsesuppe zubereitet. Natürlich mussten wir diese probieren! Die Suppe war einfach Spitze, zumal auch noch eine große Wurst mit im Teller war. Für mich aber war der Clou, als Nachtisch ein Stück warmen Zwiebelkuchen zu verspeisen. Den hatte Brigitte extra für uns gebacken. Er schmeckte köstlich! Brigitte, das hast du toll gemacht!
Einige von uns traten dann den Heimweg zu Fuß an. Den Rest hat dann Heinrich mit seinem „fliegenden Teppich“ an den Ausgangs-punkt zurück gebracht.
Schade, dass wir nur so eine kleine Gruppe waren! Denen, die nicht dabei waren, ist ein gelungener Tag entgangen.

Eure Christel Vogel



(c) Heimatverein Siegen Hain e. V.